Ergebnisse SG Sinzig/Ehlingen Alle Teams

Jugend A-Pokal

The Team

Halbfinale:   TuWi Adenau - SG Sinzig/Ehlingen   3:4

Nachdem wir im Viertelfinale den eigentlichen Favoriten die TTG Kalenborn/Altenahr überraschend mit 4:1 besiegen konnten, war der Pokalsieg fest eingeplant. Allerdings erwies sich Adenau als sehr harter Brocken. Die ersten 4 Spiele verliefen erwartungsgemäß. Sven Kirchhoff verlor knapp gegen Brett 1 Manuel Sicken, dafür gewannen  Elias Kreutz und Tomas Frings ihre Spiele jeweils klar 3:0. Also 2:1 für uns. Die Vorentscheidung zum 3:1 erzielten dann Elias/Tomas im Doppel. Das 4:1 war durch Elias fest eingeplant, der aber leider gegen Manuel unerwartet mit 0:3 den kürzeren zog. Somit 3:2 und danach das 3:3 durch eine erneut knappe Niederlage von Sven. Dafür gelang Tomas ein äußerst knapper Sieg zum 4:3. Das Endspiel war geschafft.

Finale:   TTV Andernach - SG Sinzig/Ehlingen   1:4

Im Endspiel gegen  Andernach waren wir ebenfalls Favorit, und der Spielverlauf entwickelte sich bis zum 3:1 identisch wie im Halbfinale. Sven Kirchhoff gratulierte Erick Eckstedt, Elias Kreutz besiegte im 5. Satz Johannes Willeke, Tomas Frings gewann gegen Raphael Jäger und unser Doppel Elias/Tomas war erfolgreich gegen Erick/Raphael. Im anschließenden Spitzenspiel gab sich nun Elias keine Blöße und besiegte Erick klar mir 3:0. Somit war der erhoffte/erwartete Pokalsieg in der höchsten Pokalklasse perfekt. Herzlichen Glückwunsch an die drei.


0 Kommentare

Jugend C-Pokal

The Team

DJK Mayen II - SG Sinzig/Ehlingen VII    4:0

Für unsere "Neue" Mannschaft der Jugend VII war bereits der Halbfinal Einzug ein sehr großer Erfolg. Im Spiel um den Einzug ins Finale war Mayen aber erwartungsgemäß eine Nummer zu groß für unsere Jungs. Trotzdem herzlichen Glückwunsch an Julian Vogt, David Müller, Kai Siebertz und die in den vorigen Spielen mit eingesetzten Jonas Gemein und Jonathan Rösgen.


0 Kommentare

Rückrunde 2015/16 !!!

 

Unsere Jugend IV  (Mädchen-Mannschaft) steht in der 1. Kreisklasse mit 7:7 Punkten auf einem guten 3. Tabellenplatz!

 

Willst Du auch Tischtennis spielen? Sprich uns an!

Interessenten wenden sich bitte an eines unserer Vorstandsmitglieder oder  

einfach per E-Mail  an:  TTVEhlingen@web.de 

 

 

Klickt einfach oben auf "Alle Teams" und Ihr findet die Ergebnisse unserer Spielgemeinschaft! 

 


Vereinsmeisterschaften 2016 -

Ergebnisse:

Herren A:

1. Platz: Nils Damke

2. Platz: Jürgen Füllmann

3. Platz: Dennis Möhren / Philip Guse

 

Herren B:

1. Platz: Hubert Füllmann

2. Platz: Franz Rosenmüller

3. Platz: Günther Fuhrmann/Nobert Schmickler

 

Damen/Herren Doppel:

1 Platz: Bernward Kirfel / Nils Damke

2 Platz: Dennis Möhren / Peter Schade

3 Platz: Marcel Hippchen / Tomas Frings, Jonas Sonntag / Birgit Jöbges

 

Bambini Schüler C:

1 Platz: Finn Bertram

2 Platz: Niklas Preis

 

Mädchen:

1 Platz: Mara Schabo

2 Platz: Marisa Schürer

3 Platz: Chantal Blees

 

Schüler B:

1. Moritz Obliers

2. Jonas Gemein

3. Roman Sani, Vincent Schneider

 

Schüler A:

1. Valentin Dietl

2. Mats Peterson

3. Moritz Obliers, Pascal Blees

 

Jungen:

1. Tomas Frings

2. Kirchhoff Sven

3. Noah Körner, Tom Frömbgen

 

Mädchen/Jungen Doppel:

1. Frings Tomas/Blees Chantal

2. Füllmann Max/Peterson Mats

3. Zwicker Lars/Schürer Marisa, Dietl Valentin/Spehr Jonas

 


1. TT-Minimeisterschaft in Heimersheim

Die SG Sinzig-Ehlingen hat am vergangenen Wochenende wieder eine Minimeisterschaft veranstaltet. 

 

Die strahlenden Gewinner von links:  Laura Müller, Tim Füllmann, Emily Polich und Luca Freund

Diese Veranstaltung kann der Einstieg, auch für große Talente des TT-Sports sein. Ausnahmetalent Timo Boll, einer der besten Spieler der Welt, gewann  als Kind die Bundesminimeisterschaft. 

 

Weitere Talentwettbewerbe in der SG Sinzig/Ehlingen sind für das Jahr 2016 geplant. 

Bereits jetzt werden Anmeldung für das nächste Turnier entgegen genommen.

 

Interessierte Eltern und Kinder melden sich bitte unter

ttvehlingen@web.de !!!

 




1. Herren 

Schon wieder spielte unsere "Erste" eine hervorragende Hinrunde und konnte sich auch in der 1. Rheinlandliga wieder auf Anhieb etablieren. Lediglich gegen die Tabellenletzten tut man sich noch etwas schwer. Bei gleichbleibender Leistung wird man die Klasse jedoch locker halten können.


...unsere diesjährige Vereins- und Helfertour führte uns auf die andere Rheinseite ins Kasbachtal, wo wir von Linz aus mit dem roten Schienenbus nach Kalenborn fuhren und von dort durch den Wald zur Steffensbrauerei wanderten. Dort verlebten wir ein paar schöne Stunden.

 

Klicken sie auf das Foto um noch mehr Bilder zu sehen.



Nachruf

 

Daniel Lenz

Mit tiefer Betroffenheit, Trauer und Entsetzen haben wir die Nachricht erhalten, dass unser Vorstandsmitglied, Tischtenniskamerad und Freund Daniel Lenz am 09.02.2015 verstorben ist.

Daniel Lenz war seit frühester Jugend im TTV Ehlingen aktiv. Als Spieler in Jugend- und Herrenmannschaften bewies er spielerisches Können und Liebe zum Tischtennissport. Aber auch als Trainer und Betreuer war er bereits in frühester Jugend aktiv und zeigte großes Engagement zum Wohle des Vereins. Trotz schwerer Erkrankung übernahm Daniel Aufgaben im Vorstand und fungierte zuletzt als Pressewart des Vereins.

Mit Daniel Lenz verliert der TTV Ehlingen viel zu früh einen Sportkameraden, der viel für den Verein geleistet hat, immer für andere da war und sich uneigennützig in den Dienst des TTV Ehlingen gestellt hat. Wir werden ihn stets in guter Erinnerung behalten. Unser besonders Mitgefühl gehört seinen Eltern und Geschwistern.

 

Der Vorstand des TTV Ehlingen und alle Mitgliederinnen und Mitglieder


---------------------------------------------------------------------------------------------



Prummetaatfest 2014

Der Landrat Dr. Jürgen Pföhler und die Ortsvorsteherin Angelika Lüdenbach ließen sich von Ernst Füllmann und Josef Schäfer die "Geheimnisse des Backes" erklären.


St. Hubertus Kirmes in Ehlingen

Ehlingen feiert wieder Kirmes!